Diesen Beitrag teilen:

So steigern Sie die Social Media Interaktionen für Ihr Unternehmen

Vorraussetzung für die Steigerung Ihrer Social Media Interaktionen ist regelmäßiges Posting, da Sie dem Nutzer nur so im Gedächtnis bleiben. Dabei sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Andreas Duck - Social Media Trends 2019 - Infografik

Gemeinsam mit unseren Socal Media-Spezialisten bei upcite habe ich 5 Tipps für mehr Socal Media Interaktionen erarbeitet.

Andreas Duck

1

SETZEN SIE AUF VISUALITÄT. VERWENDEN SIE BILDER & VIDEOS

Jede Social Media Plattform hat unterschiedliche Richtlinien für Bildgrößen. Achten Sie darauf, dass Ihre Bilder nicht verzerrt, abgeschnitten oder verpixelt wirken.
  • Wie viele Hashtags pro Beitrag?
  • Instagram: 9-15
  • Facebook: 3
  • Twitter: 2

Laden Sie sich die Infografik mit allen relavanten Social Media Formaten hier herunter!

Alle Infografiken. Immer gratis.

Tragen Sie hier Ihre Emailadresse ein und erhalten Sie immer direkt die neuen Infografiken und Updates gratis in Ihren Posteingang.

2

VERANSTALTEN SIE WETTBEWERBE UND SPONSERN SIE GIVEAWAYS

Es gibt verschiedene Arten von Wettbewerben: Gewinnspiele, Quizfragen, Kreativaufgaben

Instagram und Facebook eignen sich hervorragend als Austragsort für Contests.
WICHTIG: Sowohl Wettbewerb als auch Giveaways müssen zum Unternehmen passen, um die richtige Zielgruppe zu erreichen.

  • Ratschläge dazu:
  • Kostenlose Giveaways sind auf Social Media Plattformen wie Instagram sehr beliebt.
  • Um den Gewinner zu ermitteln sollten Sie einen Zufallsgenerator verwenden.
  • Sie können Ihre Zielgruppe zum Beispiel auffordern:
  • Ihnen zu folgen
  • den Post zu liken und zu kommentieren
  • eine oder mehrere potenziell interessierte Person zu markieren und/oder
  • Ihren Beitrag in der eigenen Story zu posten, um eine Chance auf den Gewinn zu bekommen.

3

VERWENDEN SIE EMOJIS

Integrieren Sie nur ein paar Emojis in Ihre Posts und stellen Sie sicher, dass diese zu ihrer Markenidentität passen.

  • Wie beeinflussen Emojis einen Facebookbeitrag?
  • +53% LIKES
  • +33% COMMENTS & SHARES

4

REGEN SIE ZU EINEM GESPRÄCH MIT IHRER ZIELGRUPPE AN

  • Starten Sie eine Diskussion über Neuigkeiten in Ihrer Branche.
  • Fragen Sie Ihre Follower was sie über Ihr Unternehmen wissen möchten.
  • Stellen Sie spezifische Fragen, die abwechselnd offene und Ja/Nein-Antworten verlangen.​
  • Seien Sie vorsichtig bei emotional aufgeladenen Themen! Bedanken Sie sich bei Ihren Followern, wenn Sie einen Meilenstein erreicht haben.​
  • Integrieren Sie Umfragen in Ihre Social Media Posts.​

5

TEILEN SIE BEITRÄGE VON KUNDEN UND GESCHÄFTSPARTNERN

Ein Shout-Out ist ein guter Weg, um Wertschätzung auszudrücken. Posten Sie den Beitrag eines anderen Nutzers und markieren diesen auf dem Bild und/oder in der Beschreibung des Posts. Viele Kunden freuen sich über eine Erwähnung durch Ihr Unternehmen und teilen den entsprechenden Beitrag, wodurch Sie eine größere Reichweite erlangen und von potenziellen Followern entdeckt werden können.

upcite TIPP

Monitoring ermöglicht es, auch über Erwähnungen informiert zu werden, die NICHT durch ein @-Zeichen markiert sind.

Dieser Beitrag steht Ihnen auch als grafisch aufbereitete Datei gratis zur Verfügung.

Lassen Sie uns starten

Anfrage
Rückruf

Was ist Ihr Ziel?

Schreiben Sie uns:

Scroll to Top